navigation
Naturschutzgebiete

Naturschutzgebiet Rheindelta

Naturschutzgebiet Rheindelta
Das Rheindelta am östlichen Bodensee ist eine beeindruckende Landschaft: Zwischen dem Alten Rhein an der Staatsgrenze Österreich/Schweiz und der Dornbirnerach sind rund 2000 ha Flachwasser, Schilfröhrichte, Feuchtwiesen und Auwälder geschützt. Das Feuchtgebiet ist ein bedeutendes Brut- und Rastgebiet für Vögel - bis heute wurden hier über 330 Vogelarten beobachtet. Auch die Pflanzen- und Kleintierwelt beeindruckt mit einer Vielzahl seltener Arten, wovon manche europaweit bedroht sind.
powered by anthrazit