navigation

Historische Postkutschenfahrten

Historische Postkutschenfahrten
Einmalig in der Geschichte verbindet nun seit dem Jahre 2011 die original getreu nachgebaute Postkutsche das Toggenburg mit dem Appenzellerland.
Ein unvergessliches Erlebnis eingebettet in die atemberaubend schöne, wilde und majestätische Alpstein-Kulisse.
Lehnen Sie sich einen Tag lang zurück und geniessen Sie die Fahrt in der historischen, fünfspännigen Postkutsche von Ennetbühl SG über die Schwägalp nach Urnäsch AR.
Diese einmalig schöne Fahrt beinhaltet fünf kulinarische Verpflegungshalte. Serviert werden dabei Spezialitäten aus dem Toggenburg und Appenzellerland. Sämtliche Produkte stammen aus der Talschaft, entweder direkt von Bauernhöfen oder Culinarium-Betrieben.

Die Wegstrecke führt Sie von Ennetbühl SG durch das urchige Luterental im Toggenburg vorbei an saftig grünen Alpweiden, erfrischenden Wäldern und geheimnisvollen Moorlandschaften über die Passhöhe zum Bergrestaurant Schwägalp wo extra für unser Fünfspänner eine Postkutschen Haltestelle eingerichtet wurde.
Stolz thront der Säntis (2502 m.ü.M. ) über die imposante Alpstein-Kulisse und lädt zum Verweilen ein.
Weiter geht es im edlen Pferde-Gespann von der Schwägalp durch die verträumte und sagenumwobene Landschaft des Appenzellerlandes.
In Urnäsch tauchen Sie in eine andere Welt ein. Eine Welt, in der Kultur und Brauchtum keine leeren Worte sind. Überzeugen  Sie sich selbst während Ihres Besuches im Appenzeller Brauchtumsmuseum im Herzen des idyllischen Dorfes.
Eine umfassende Informationsbroschüre hilft Ihnen, das Erlebte noch einmal Revue passieren zu lassen.
           
  • 09.00 Uhr       Eintreffen der Gäste und Begrüssung vor dem Gasthaus Krone in Ennetbühl
  • 09.10 Uhr       Eintreffen der Gäste die mit dem Postauto anreisen, Begrüssung und Einkehr im                             Gasthaus Krone
  • 09.30 Uhr       Abfahrt der Postkutsche in Richtung Schwägalp
  • 10.30 Uhr       Ankunft bei der Waldheimhütte, Schiltmoos                                  
  • 12.00 Uhr       Ankunft im Bergrestaurant Schwägalp auf 1280 m.ü.M.                            
  • 13.30 Uhr       Weiterfahrt ins Appenzellerland
  • 14.45 Uhr       Ankunft beim Restaurant Rossfall
  • 16.00 Uhr       Ankunft auf dem Dorfplatz in Urnäsch
  • 16.15 Uhr       Das Postkutschen Team verabschiedet sich und wünscht Ihnen gute Heimkehr
  • 16.20 Uhr       Führung durch das Appenzeller Brauchtumsmuseum, anschliessend geniessen Sie                        ein Urnäscher Vesper Plättli
  • 16.55 Uhr       Abfahrt mit Postauto zur Rückfahrt nach Ennetbühl
Adresse
Riet, Evabrunnen, 9651 Ennetbühl
Öffnungszeiten
Aus verkehrstechnischen Sicherheitsgründen fährt die Postkutsche jeweils in den Monaten Mai bis Oktober von Montag bis Freitag auf Voranmeldung.
powered by anthrazit